Funktionen

Cramfire besitzt natürlich alle Funktionen, um Vokabeln schnell und effektiv zu lernen.

Schwerpunkt der Neuentwicklung liegt auf der Abfragetechnik, die nun den neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse entspricht.

Neuste Abfragetechnik

Die Lernfunktionen sind in zwei Bereiche unterteilt. In der ersten Stufe ist es sinnvoll die Bedeutung einer Vokabel zu lernen, erst in der zweiten Stufe wird dann die Schreibweise abgefragt. Es ist nicht sehr effektiv die Schreibweise schon zu üben, wenn die Bedeutung einer Vokabel noch nicht vollständig gelernt ist.

Es stehen dabei verschiedene Optionen zur Verfügung mit denen man die Abfrage der Schreibweise vereinfachen kann. Bei der Abfrage lernt Cramfire welche Vokabeln leichter und welche schwerer fallen und passt dann seine Abfragestrategie automatisch an, damit die Vokabeln möglichst effektiv gelernt werden. Eine englische Vokabel wie „bus = Bus“ muss nicht die gleiche Abfragestrategie durchlaufen, wie zum Beispiel „accommodation = Unterkunft“.

Cramfire hilft alle Lücken so schnell und effektiv wie möglich zu schließen.

Klare Übersicht

Wir haben Cramfire „aufgeräumt“ und auf die Funktionen begrenzt, die für das schnelle Lernen von Vokabeln notwendig sind. Dabei haben wir besonderen Wert auf Übersichtlichkeit und intuitives Arbeiten gelegt.

Motivation durch Aktivitätspunkte

Natürlich gibt es Schöneres als Vokabeln zu lernen. Gerade deshalb ist es so wichtig, dass ein Vokabeltrainer die Motivation unterstützt und nicht durch ein starres Abfrageverhalten  ausbremst. Beim Lernen sammelt man Aktivitätspunkte und kann so sehr genau sehen, wie „fleißig“ man an einem Tag war.

Der Verlauf der Aktivitätspunkte wird für die letzten 30 Tage aufsummiert. Ziel sollte es sein, die Aktivitätspunkte Stück für Stück zu steigern oder sie zumindest auf einem Niveau zu halten.

Modernste Technik

Cramfire verwendet absolut moderne Technik, damit die Anwendung auf jedem Gerät einwandfrei benutzt werden kann. Gleichgültig ob auf dem PC, dem Tablet oder dem Smartphone, Cramfire passt sich automatisch der Displaygröße an. Cramfire ist eine reine Webanwendung und läuft unabhängig vom Betriebssystem mit allen aktuellen Browsern.

Nützliche Zusatzfunktionen

Ein integrierter Vokabeltest, der nach Beendigung auch automatisch benotet wird (nach bundesweitem Standard) kann helfen die Prüfungssituation zu simulieren.

Natürlich stehen auch alle notwendigen Funktionen zum Verwalten der Vokabeln zur Verfügung, inklusive von Import und Export der Vokabeln.

Teilen von Karteikästen

Über eine speziellen Link kann jeder Benutzer ganz leicht Karteikästen mit andern Cramfire-Usern teilen. Auf diese Art und Weise muss nur immer einer aus einer Lerngruppe die neuen Vokabeln eingeben. Dieser kann dann seinen Karteikasten über einen Link seinen Mitschülern zur Verfügung stellen. Dabei erhalten die Empfänger einen eigene Kopie des Karteikastens, den sie dann auch frei verändern können.